FT350 Power & Free

Bodenförderer machen eine Stahlträgerkonstruktion überflüssig, da sie am vorhandenen Boden befestigt werden. Bodenförderer werden sowohl für Montagelinien als auch für Lackierstraßen und in Kombination mit Robotern eingesetzt. Der Typ ist sowohl als Power & Free mit Sammelstellen als auch in einer kostengünstigeren Version mit Festeinsatz erhältlich.

Der FT350 besteht aus drei Profilen. In den beiden oberen „freien“ Profilen fährt der Wagen durch das System. Im unteren „Power“-Profil läuft eine Kardankette mit einem Mitnehmer, der in einer festen Schiene befestigt ist. Das kostengünstige und modulare System FT350 ist speziell auf die Kundenanforderungen zugeschnitten. Kettenaufteilung, Kapazitätsoptimierung, Wagengröße und Sammelpunkte sind nur einige der Parameter, die wir so gestalten, dass sie den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden entsprechen.

Kette und Wagen sind durch eine drehbare Sammeleinheit miteinander verbunden. Die Verbindung ist möglich, wenn die Sammeleinheit  in der unteren Position bleibt und sich am Mitnehmer der Kette festhaken kann. Die vorderen Wagen werden freigegeben, wenn sie an einem geschlossenen Sammelpunkt oder Puffer ankommen oder mit einem geparkten Wagen davor zu einem hinteren Wagen fahren. Hier dreht sich die Sammeleinheit nach oben und wird vom Mitnehmer freigegeben. Das FT350-System wird von einer oder mehreren elektrisch gesteuerten Antriebsstationen angetrieben. Das System kann mit mehreren unterschiedlichen Kettensystemen und Weichen konstruiert werden, um die Wagen zu mehreren verschiedenen Zielen zu steuern. Dies sorgt für optimale Flexibilität.

 

FT350 ist wartungsfreundlich

Die FT350-Sammelstopps haben ein Minimum an beweglichen Teilen und sind daher leicht zu warten. Das Sammelsystem und die Sammelstopps sorgen dafür, dass die Wagen sofort von der Kardankette ausgelöst werden, so dass sie in einem Puffer im Winkel von 30°, 45°, 60°, 90°, 120° oder sogar in linearen Reihen stehen können.

Ein Codiersystem ermöglicht es dem einzelnen Wagen, Weichen usw. zu aktivieren, und das Steuerungssystem sorgt dafür, dass der Wagen durch den ausgewählten Prozessbereich zum richtigen Stopp bzw. zur richtigen Sammelstelle fährt. Sind diese Funktionen für Sie und Ihre Produktion wichtig? Dann ist FT350 die richtige Lösung für Sie.

FT350, maximale Tragfähigkeit pro Wagen: 200 kg.

Conveyor Technique A/S · Dänemark · Telefon +45 5573 3400 · sales@ctas.dk

Conveyor Technique GmbH · Deutschland · Telefon +45 5573 3400 · sales@ctas.dk

Conveyor Teknik India PVT. LTD · Telefon +91 99400 83907 · sales@ctas.dk